Ihr Standort: HomeNewsArchivDorstener Sextett verkauft sich trotz hoher Niederlage in Bochum gut

Dorstener Sextett verkauft sich trotz hoher Niederlage in Bochum gut

Bochum.   Wieder nichts war es mit dem erhofften ersten Saisonsieg für die Nachwuchs-Basketballer der U16-Jugend der BG Dorsten, die sich in ihrer Regionalliga-Partie beim VfL Bochum deutlich geschlagen geben mussten.

Wieder nichts war es mit dem erhofften ersten Saisonsieg für die Nachwuchs-Basketballer der U16-Jugend der BG Dorsten, die sich in ihrer Regionalliga-Partie beim VfL Bochum deutlich geschlagen geben mussten.

Nur mit sechs Spielern konnte das Team von BG-Trainer Nderim Pelaj in Bochum antreten. Doch die Dorstener Jungen konnten sich trotz des kleinen Kaders gut verkaufen. Ausschlaggebend für die letztendliche Niederlage war jedoch das zwei Viertel, das mit 17 Punkten Differenz an die Bochumer Gastgeber ging. Pelaj bescheinigte seinem Team eine prima kämpferische Einstellung. Und ermuntert seine Jungs, weiter zu machen und an sich zu glauben - dann klappt’s auch mit dem Sieg.


 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....