Ihr Standort: HomeNewsArchiv„Auf Schalke“ lässt BG nichts anbrennen

„Auf Schalke“ lässt BG nichts anbrennen

Holsterhausen.Über den Sieg im Regionalliga-Vestderby bei den Hertener Löwen konnten sich die Nachwuchs-Basketballer der männlichen U12-Jugend der BG Dorsten freuen.

FC Schalke 04 - BG Dorsten U18  37:74

Eine klare Sache war das Nachbarschafts-Derby „auf Schalke“ für das Team von BG-Trainer Terry Bryant. Bereits zur Halbzeitpause war die Regionalliga-Partie bei einer Dorstener 38:19-Führung entschieden, so dass Bryant allen Spielern ausreichend Spielzeit geben konnte.

BG Dorsten U17 - TB Wülfrath  46:80

Gegen die körperlich überlegenen und erfahrenen Gäste erwischte das Team von BG-Trainerin Dörte Hekkert einen schlechten Start und lag in seiner Regionalliga-Partie nach dem ersten Viertel mit 8:25 zurück. In der zweiten Halbzeit präsentierten sich die BG-Mädchen um die stark verteidigende Farina Klüsener wie ausgewechselt, konnten dem Spiel aber keine Wende mehr geben.

Marler BC - BG Dorsten U16  74:71

Eine unerwartete Niederlage kassierte das Team von BG-Trainer Nderim Pelaj in seinem Regionalliga-Spiel. Nach ausgeglichenem Spielverlauf unterliefen den Dorstener Jungen im Schlussviertel dann in der Verteidigung Fehler, die Marl zum Sieg zu nutzen wusste.

BG Dorsten U15 - RC Borken-Hoxfeld  49:76

Nach einem 23:36-Rückstand zur Halbzeit verkürzten die Dorstener Mädchen im dritten Viertel auf acht Punkte. Dann fehlte dem Team von BG-Trainerin Dörte Hekkert jedoch die Kraft, um die Aufholjagd fortsetzen zu können, so dass Borken das Regionalliga-Spiel am Ende deutlich gewinnen konnte.

BSV Wulfen - BG Dorsten U14  61:71

Mit einer guten und aggressiven Defense und schnellem Umschalten in die Offense hatte sich das Team von BG-Trainer Alois Buschmann im Regionalliga-Lokalderby zur Halbzeit bereits mit 44:34 in Führung gebracht. Wulfen gab sich jedoch nie auf, verkürzte nach Ballverlusten der BG-Jungen auf 57:60 (36.), hatte am Ende aber dann das Nachsehen.

Hertener Löwen - BG Dorsten U12  75:89

Nach einem 1:12-Kaltstart (5.) fanden die Jungen von BG-Trainer Alois Buschmann dann ins Spiel. Zur Halbzeit führte Dorsten mit 44:34 und kam über eine starke Defense und Offense am Ende zu einem deutlichen Sieg im Regionalliga-Vestderby.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....