Ihr Standort: HomeNewsArchivBG Dorsten reist zum Spitzenreiter

BG Dorsten reist zum Spitzenreiter

Holsterhausen. Im Hinspiel lieferte die BG Dorsten ihre bislang beste Saisonleistung ab und wurde gegen den damals ungeschlagenen Tabellenführer mit einem Sieg belohnt. Am Samstag will der Aufsteiger noch einmal seine Außenseiterchancen nutzen.

„Es geht jetzt in die heiße Phase der Saison. Wir brauchen noch zwei oder besser drei Siege, um in die Play-offs einzuziehen. Gegen wen wir die Punkte holen, ist mir egal“, sagt Torsten Schierenbeck. Dorstens Trainer erinnert sich gerne an das Hinspiel, das sein Team nach toller Leistung mit 90:83 gewann. Als Maßstab für das Rückspiel will er den Überraschungssieg aber nicht gelten lassen. „Unser Gegner hat am vergangenen Wochenende mit dem klaren Sieg gegen seinen Verfolger aus Vechta untermauert, dass er die Saison auf dem ersten Platz beenden möchte“, so Schierenbeck. Die Niedersachsen sind das offensivstärkste Team der Liga, erzielten im Schnitt 93 Punkte. Schierenbeck: „Wir sind in der Defensive natürlich gefordert. Viel wird davon abhängen, wie wir uns in den 1-zu-1-Vergleichen schlagen.“ Hannover schickt vier Spieler aufs Feld, die im Schnitt mehr als 14 Punkte erzielen. Erfolgreichster Werfer ist der kanadische Center Jacob Doerksen. Der 24-Jährige holte in 18 Spielen 411 Punkte und 135 Rebounds.

Schierenbeck, der sein Team innerhalb der Woche gegen das NBBL-Team der Metropol Baskets Ruhr antreten ließ, sieht sein Team für das schwere Spiel bestens gerüstet. Lediglich Tom Lipke und Nderim Pelaj gehen mit kleineren Blessuren in die Partie.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....