Ihr Standort: HomeNewsArchivSchwerstarbeit für die BG Dorsten

Schwerstarbeit für die BG Dorsten

Holsterhausen. Sie wussten, dass es ein hartes Stück Arbeit werden sollte. Wenig Glanz, aber ganz viel Schweiß. Die BG Dorsten biss sich durch und besiegte den RSV Eintracht Stahnsdorf am Mittwoch Abend mit 67:63.

Schon in der ersten Halbzeit zeigte die BG Dorsten zwei Gesichter. In der Defensive wirkte das Team von Torsten Schierenbeck hellwach. Angeführt von einem bärenstarken Blake Poole machte die BG dem Gegner erfolgreich den Platz unter dem Korb streitig, angelte sich viele Bälle und stellte Stahnsdorf vor schwere Aufgaben. Allerdings konnte die BG Dorsten diesen Eindruck unter dem anderen Korb nicht bestätigen. Viele vergebene Möglichkeiten machten dem Hausherren das Leben schwer. war es nicht ein Gegenspieler, dann waren es zu ungenaue Würfe, die dem Erfolg im Weg standen. Die Holsterhausener hätten schon im ersten Viertel mit mehr als zehn Punkten führen können. So aber ging es lediglich mit einem 19:16 in den zweiten Spielabschnitt.

Und hier machte sich dann zunehmend Unsicherheit breit. Die Stahnsdorfer Manndeckung zehrte an den ohnehin schon angegriffenen Kraftreserven der personell geschwächten Mannschaft. In der 18. Spielminute kam Stahnsdorf zum Ausgleich (28:28), eine Minute später sogar zur ersten Führung (32:30). Der BG Dorsten gelangen lediglich 13 Punkte und musste mit einem 32:36-Rückstand in die Halbzeitpause.

Die BG Dorsten wusste nach Seitenwechsel, worauf es ankommen würde und nahm den Kampf an. Mit einer 8:0-Serie war Dorsten wieder im Spiel (40:38). Doch wirkliche Akzente setzen konnte der Aufsteiger nicht. Mit einer knappen 53:51-Führung ging es in das abschließende Viertel. Als sich Stahnsdorfs Akeem Bennett mit einer blutenden Verletzung an der Augenbraue behandeln lassen musste, schien Dorsten sich befreien zu können. Doch der US-Amerikaner kehrte zurück, das Spiel blieb spannend. Für die Entscheidung sorgte schließlich Terry Bryant. Der 26-Jährige holte sechs seiner insgesamt zehn Punkte in der Schlussminute. Nach dem elften Sieg im 19. Spiel ist das Saisonziel für die Holsterhausener nun zum Greifen nah.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....