Ihr Standort: HomeNewsArchivDorsten rettet sich bei Bayer ins Ziel

Dorsten rettet sich bei Bayer ins Ziel

DORSTEN Die BG Dorsten hat sich am Sonntag in Leverkusen über die Ziellinie gerettet, Fast hätten die Schierenbeck- Basketballer noch eine 20- Punkte-Führung verspielt.

2. Bundesliga ProB Nord Bayer Leverkusen - BG Dorsten
63:68 (21:35)


Am Freitagabend ist der Kader BG Dorsten noch einmal dünner geworden. Florian Heit hat sich im Training die Nase gebrochen. Das bedeutete, dass Blake Poole der einzige Dorstener war, der mit den langen Leverkusenern konkurrieren konnte.
Ziel war es also, möglichst wenig Fouls zu sammeln, um sich nicht selber zu dezimieren. Da passte es ins Konzept, dass es ein sehr faires Spiel war. Dorsten hatte kaum Probleme, sich auf die ungewohnte Atmosphäre in der großen Smidt-Arena einzustellen. Die Defense agierte gewohnt stark, und auch die Trefferquote stimmte.
Ende des ersten Viertels setze sich die BG langsam ab. 19:14 führten die Gäste vor knapp 500 Zuschauern nach zehn Minuten. Auch die ersten Punkte des zweiten Viertels gingen an die Gäste. Nach dem 27:17 nahmen sich die Teams eine basketballerische Auszeit mit vielen Turnovers, technischen Fehlern und Fehlwürfen. Die BG Dorsten erholte sich als Erster und erspielte sich eine 35:21-Pausenführung.
Die Leverkusener demonstrierten im dritten Viertel eindrücklich, warum sie in den Play-Downs spielen. Obwohl die BG Dorsten wahrlich nicht zauberte, hatte das Schierenbeck-Team nicht die geringsten Probleme, das Spiel unter Kontrolle zu halten. Das machte sich auch auf der Anzeigetafel bemerkbar. Über 46:31 (25.) schraubte die BG die Führung in der 27. Minute sogar auf die 20-Punkte-Marke (53:33).
Im Schlussviertel begann das Spiel der BG Dorsten dann aber sich zunehmend in die Bestandteile aufzulösen. Leverkusen verkürzte den Rückstand auf 57:58 und auch nach dem Dorstener 64:57 brachten zwei Dreier das 64:63. Erst Blake Pooles Dunk zum 68:63 (40.) machte alles klar.

Bayer: Raß (13/2), Behrmann (o.E.), Goddek (2), Kuczmann (2), Sadek (13), Jönke (11/1), Menden (o.E.), Fröhlingsdorf (0.E), Brüggemann (5), Eggleston (13), Robinson (2), Welling (2).

BG:  Dunzel (o.e), Bryant (15), Pelaj (8/2), Knittel (o.E), Cadmus (3), Schulze Pals (7), Poole (14), Oberschachtsiek (o.E.), Lipke (12), Hagner (9.).

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....