Ihr Standort: HomeNewsArchivPersonaldecke der BG Dorsten ist zu dünn

Personaldecke der BG Dorsten ist zu dünn

Lena Kemper holte 27 Punkte in Bensberg.

Bensberg. Ihrer dünnen Personaldecke mussten die Regionalliga-Basketballerinnen der BG Dorsten Tribut zollen. Sie unterlagen am Sonntag beim TV Bensberg deutlich mit 62:78.

BG-Trainer Dennis Neugebauer - der aufgrund von Verletzungen, beruflichen und schulischen Verpflichtungen nur mit sieben Spielerinnen antreten konnte - zeigte sich aber nicht unzufrieden: „Einstellung und Kampfgeist gingen völlig in Ordnung.“ Nach einem 1:10-Kaltstart (5.) kamen die Dorstenerinnen um ihre erfolgreichste Punktesammlerin Lena Kemper (27) dann besser ins Spiel und lagen zur Halbzeitpause mit 32:29 vorn. Weiter mussten sich die Dorstenerinnen aber gegen die harte Pressdeckung des TVB zur Wehr setzen, die die Referees laut Neugebauer ungeahndet durchgehen ließen. Auf Dorstener Seite wuchs dagegen die Foulbelastung, so dass zunächst Dörte Hekkert und in der Schlussminute Birthe Kemper mit Foulhöchstzahl auf die Bank mussten, als die Kräfte ohnehin schon aufgezehrt waren.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....