Ihr Standort: HomeNewsArchivDeutliche Niederlage für die BG Dorsten

Deutliche Niederlage für die BG Dorsten

DORSTEN Mit weniger als 30 Punkten zu verlieren, das hat Torsten Schierenbeck als Ziel für das Testspiel in Paderborn ausgegeben. Schlimmer kann eine Zielverfehlung aber nicht ausfallen als beim 59:113 gegen den Pro-A-Ligisten.

Testspiel - Finke Baskets - BG  113:59
 
Nur fünf Minuten durften die Dorstener von sich behaupten, auf Augenhöhe zu spielen. Sie erwischten sogar einen blendenden Start mit drei Dreiern von Nderim Pelaj in den ersten zwei Minuten. Nach fünf Minuten lag die BG 11:13.
Doch dann drückten die Paderborner aus Tempo und die Defense. Stellte die Schierenbeck-Basketballer vor unlösbare Aufgaben. Schierenbeck führte das darauf zurück, dass er in der ersten Trainingswoche immer ohne Körperkontakt trainieren lässt.
Paderborn spielte aber sehr physisch und machte den Dorstenern das Leben schwer. Das führte zu katastrophalen 27 Ballverlusten in den 40 Minuten. Da braucht man sich über so ein klares Resultat nicht zu wundern.Zehn Minuten brauchte der Anschreiber keine Punkte bei der BG zu notieren, auf der anderen Seite waren es 25. Der Pausenrückstand von 21:60 stellt die Dominanz des A-Ligisten deutlich dar.
Paderborn spielte nach der Pause für die Galerie und verzückte seine Fans mit starken Aktionen und auch ein paar Showeinlagen. Die BG machte zwar ein paar Punkte mehr als im ersten Durchgang, 54 Punkte Differenz sind aber viel zu viel.
 
BG:  Pelaj (14/3), Cadmus (12), Hagner (11), Janoschek (8), Marquardt (7), Budde (4), Heid (3), Spettmann, Oberschachtsiek, Knittel.
 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....