Ihr Standort: HomeNewsArchivHerren1-Saison 2011/2012BG Dorsten feiert Auftaktsieg

BG Dorsten feiert Auftaktsieg

DORSTEN Der BG Dorsten ist ein ganz großartiger Start in die 2. Bundesliga gelungen. In Braunschweig feierten die Schierenbeck-Basketballer am Donnerstagabend nach spannenden 40 Minuten einen 83:81-Erfolg.

2. Bundesliga ProB Nord SUMB Braunschweig - BG  81:83 (41:40)

Der Start ins neue Spieljahr war von sehr viel Nervosität geprägt. Der Aufsteiger tat sich schwer und leistete sich viele Fehlpässe. Die Turnovers nutzte Braunschweig immer wieder zu einfachen Punkten.
Auffälligste Spieler bei den Gastgebern waren Daniel Theis und der Amerikaner Howard Sant-Roos. Theis erwies sich als die spielbestimmenden Figur, war fast immer auf dem Feld und die Gäste waren schon froh, als der Braunschweiger Coach ihn nach dem dritten Foul in der 18. Minute vom Feld nahm, denn bis dahin hatte er schon 15 Punkte und acht Rebounds gesammelt.
Auch Dorstens Blake Poole hatte schon im zweiten Viertel drei Fouls auf dem Konto. Terry Bryant gab wie auch John Cadmus eine gute Vorstellung. Deon McDuffie war aber die gerade erst abgeklungene Viruserkrankung deutlich anzumerken.
Braunschweig führt schnell 12:6, doch auch wenn der Rückstand manchmal zehn Punkte betrug, ließ die BG nicht locker. 21:23 hieß es nach zehn Minuten, und auch wenn der Rückstand variierte, blieb die BG Dorsten immer auch Tuchfühlung. Der 40:41-Pausenrückstand ließ alle Optionen offen.
Die Option Auftaktsieg nahm im dritten Viertel reale Formen an. Die BG Dorsten verteidigte exzellent und holte zehn Rebounds, während Braunschweig unter dem Dorstener Korb nur zwei Mal an den Ball kam. Sehr wichtig war auch das frühe Aus für Daniel Theis. Er bekam nach seiner Einwechslung das vierte Foul, meckerte und ging mit einem technischen Foul vom Feld. Damit war ein wichtiger Spieler bei den Gastgebern ausgeschaltet. Die BG ergriff die Initiative und lag nach 30 Minuten 69:60 vorn.
Braunschweig ließ aber nicht locker und kam über 74:68 wieder auf 76:75 heran. In der vorletzten Minute lag die BG 80:75 vorn. In einer hektischen Endphase versuchte Braunschweig über Fouls an den Ball zu kommen. Die BG warf sich ein 83:77 heraus, genug für den ersten Sieg.

BG: Bryant (24)/2 , Pelaj (6/2), Cadmus (14/2), Poole (16), Spettmann (7), Budde (10), McDuffie (3), Schulze Pals (3), Heidt, Dunzel.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....