Ihr Standort: HomeNewsArchivHerren1-Saison 2011/2012BG Dorsten-Jungs zerlegen den VfL Bochum

BG Dorsten-Jungs zerlegen den VfL Bochum

Holsterhausen. Einen Sieg und eine Niederlage gab es für den von Alois Buschmann trainierten BG-Nachwuchs am letzten Wochenende. Während die U12 in ihrer Regionalliga-Partie dem VfL Bochum beim 127:27-Auswärtssieg nicht den Hauch einer Chance ließ, verlor die U14 beim TV Datteln mit 59:62.

Auf vollkommen überforderte Bochumer trafen die Schützlinge von BG-Trainer Alois Buschmann bei ihrem zweiten Saisonspiel am Sonntagmorgen. Bereits nach dem ersten Viertel führte die BG mit 36:3 und nutzte den Rest der einseitigen Partie, um sich auf die nächsten schweren Aufgaben vorzubereiten. Vor allem die gute Verteidigung und das schnelle Umschalten in die Offensive stellten Buschmann zufrieden. Am Samstag wartet auf die U12 der BG mit dem Nachwuchs der Hertener Löwen dann der erste echte Prüfstein der noch jungen Saison.

Keinen guten Tag erwischte hingegen die U14 der BG Dorsten. Nach der überflüssigen 59:62-Niederlage gegen den TV Datteln ärgerte sich Buschmann besonders über die vielen einfachen Würfe, die fahrlässig vergeben wurden. Zudem gelang es seinem Team nicht, den Topscorer der Dattelner in den Griff zu bekommen. „Wir hätten eigentlich klar gewinnen müssen“, kommentierte der BG-Trainer das Spiel seiner Mannschaft, um gleich danach positiv in die Zukunft zu schauen: „Wir haben viel Arbeit vor uns, aber ich bin mir sicher, dass meine Jungs sich verbessern wollen.“ Die Chance auf Wiedergutmachung haben die BG-Jungs bereits am nächsten Samstag im Spiel beim Homberger TV.

Click here to find out more!
 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....