Ihr Standort: HomeNewsArchivHerren1-Saison 2011/2012BG Dorsten gibt Entwarnung

BG Dorsten gibt Entwarnung

DORSTEN Entwarnung bei der BG Dorsten: Die Verletzung von John Cadmus ist nicht so schwerwiegend, dass sich der Basketball-Zweitligist auf die Suche nach einem Ersatz machen muss.

John Cadmus konnte bislang noch nicht für die BG Dorsten auflaufen. BIG Gotha 

Cadmus, der bislang noch kein einziges Mal für die BG auflaufen und nur eingeschränkt trainieren konnte, durfte nach einem Besuch am Dienstagnachmittag beim Vereinsarzt Dr. Bernd Gerlach durchatmen. Die Diagnose: Zerrung in der Leistenmuskulatur.

Cadmus muss nun noch ein paar Tage komplett pausieren, wird aber schon bald mit der Physiotherapie beginnen können und soll dann Schritt für Schritt ins Training integriert werden. Der Einsatz des 25 Jahre alten Shooting Guards beim Saisonstart am 22. September in Braunschweig ist aktuell nicht gefährdet.

Damit sind laut BG-Boss Bruno Kemper auch alle Gedankenspiele, die sich mit einem möglichen weiteren Transfer beschäftigt hatten, vom Tisch: „Damit hätten wir uns ohnehin nur im schlimmsten Fall befassen müssen. Und der ist zum Glück nicht eingetreten.“

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....