Ihr Standort: HomeNewsArchivBG Dorsten trennt sich von Quincy Okolie

BG Dorsten trennt sich von Quincy Okolie

Quincy Okolie (l.). im Testspiel der BG Dorsten gegen die AstroStars Bochum.

Holsterhausen. Die Wege von Quincy Okolie und der BG Dorsten trennen sich mit sofortiger Wirkung. Der US-amerikanische Center konnte die Ansprüche des ProB-Ligisten aus gesundheitlichen Gründen nicht erfüllen.

Ich möchte nicht auf seine Krankenakte eingehen, aber Quincy hat gesundheitliche Probleme, die ein Engagement in dieser Liga für uns unmöglich machen“, erklärte am Donnerstag Bruno Kemper. Der Vorsitzende der BG betont: „Wir haben die Entscheidung gemeinsam im Team mit Trainer und Spieler getroffen.“ Die BG startet damit erst einmal mit einer freien Ausländer-Position in die Saison. „Natürlich halten wir Ausschau nach Ersatz, werden aber keine Schnellschüsse abgeben. Im Team gibt es auch so ausreichend Alternativen“, so Kemper.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....