Ihr Standort: HomeNewsArchivBG Dorsten unterliegt in Vechta

BG Dorsten unterliegt in Vechta

Chris Jones und Nderim Pelaj. Foto: Felix Hoffmann

Rasta Vechta - BG Dorsten 119:54
Die BG Dorsten unterlag am Dienstag Abend in einem Testspiel dem SC Rasta Vechta mit 119:54 und lieferte dabei ihre bislang schlechteste Leistung in der Vorbereitung ab.

Beide Teams waren schon am vergangenen Donnerstag aufeinander getroffen. So knapp wie das erste Spiel (85:98) konnten die Dorstener das Duell gegen den ProA-Aufsteiger diesmal aber nicht gestalten. Ohne Aggressivität und mit vielen leichten Fehlern hatte die BG in Vechta gar nichts zu bestellen. „Eine desaströse Leistung“, kommentierte Trainer Torsten Schierenbeck die Partie knapp.

Aufbauspieler und Eigengewächs Nderim Pelaj droht derweil mit seiner Verletzung (wir berichteten) länger auszufallen. Ende der Woche soll sich klären, ob der Zehenbruch operativ behandelt werden muss. Pelaj würde in diesem Fall mindestens sechs Wochen ausfallen.



 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....