Ihr Standort: HomeNewsArchivHerren1-Saison 2012/2013Fragen an Jones und Okolie von der BG Dorsten

Fragen an Jones und Okolie von der BG Dorsten

Die Saisonvorbereitung beginnt in der nächsten Woche, die Spannung und Vorfreude auf die neue Saison steigt in Dorsten.

Die beiden neuen US Amerikaner kommen eine Woche später an. Anlass genug Chris Jones und Quincy Okolie ein paar Fragen zu stellen:

 

Ihr kommt in ungefähr zwei Wochen nach Deutschland. Was macht Ihr die letzten Tage in Eurer Heimat?

Chris: Ich trainiere unter anderem den Laufplan, den ich vom Trainer erhalten habe und genieße die restlichen Tage mit meiner Familie und Freunden.

Quincy: In meinen letzten Tagen in den USA trainiere ich weiter, um sehr fit zu sein. Außerdem verbringe sehr viel Zeit mit der Familie. Nebenbei lerne ich schon unsere defensive und offensive Taktik.

 

Habt Ihr Euch schon über Deutschland und den deutschen Basketball informiert?

Chris: Ich habe mich mit einigen Freunden und Mannschaftskameraden über Deutschland unterhalten. Die haben sehr gut über Deutschland gesprochen, so dass ich mich schon sehr freue zu kommen.

Quincy: Ich lerne schon etwas Deutsch und gucke mir alle guten Basketballer aus Deutschland an.

 

Was erwartet Ihr von Eurem neuen Team und der Vorbereitung?

Chris: Ich nehme an, dass wir täglich hart trainieren. Außerdem werden wir uns vor Saisonbeginn in den Sachen verbessern, die man für die Spiele braucht. In den Vorbereitungsspielen ist es zwar auch wichtig zu gewinnen, viel wichtiger ist es aber sich in den wichtigen Dingen zu verbessern.

Quincy: Von meiner neuen Mannschaft erwarte ich einiges: Ich erwarte, dass jeder einzelne alles gibt unser Teamziel zu erreichen. In jedem Spiel und alle zusammen!

 

Was möchtet Ihr den Fans sagen, die sich schon darauf freuen Euch zu in der Juliushalle zu sehen?

Chris: Ich freue mich auch sie zu sehen. Ich bin ein Mensch, der mit fast jedem auskommt. Außerdem möchte ich ein Vorbild für die jungen Zuschauer sein. Ich bringe eine Menge Begeisterung in das Spiel und die Leute werden Freude haben, einen Aufbauspieler in Aktion zu sehen.

Quincy: Den Fans möchte ich sagen, dass sie bereit sein sollen, eine aufregende Saison zu erleben. Ich freue mich sehr ein Teil des Ganzen zu sein. Ich freue mich darauf nach Dorsten zu kommen und in einem tollen Team mit meinen Mitspielern zu spielen.

Vielen Dank für das Interview und wir wünschen Euch noch schöne Tage in den USA und eine gute Reise nach Dorsten.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....