Ihr Standort: HomeNewsArchivHerren1-Saison 2012/2013Testspielwoche bei der BG Dorsten

Testspielwoche bei der BG Dorsten

In der vergangenen Woche stießen Quincy Okolie und Chris Jones zum Team und fügten sich nahtlos in das Team ein. Die Athletiktests brachten sehr gute Ergebnisse, die Basis stimmt. Am vergangenen Freitag spielte man gegen den Erstregionalligaaufsteiger Essen 2 innerhalb einer Trainingseinheit, wo sich beiden neuen Spieler schon gut im Team präsentierten. Christian Marquardt und John Cadmus lieferten absolute Topwerte ab, die anderen Spieler hatten aber auch zumeist überdurchschnittliche Werte. Die Grundlagen sind somit da, die basketballspezifische Ausdauer wird in den nächsten Wochen trainiert. Das vergangene Wochenende war noch einmal für alle frei, es war das letzte freie Wochenende bis Weihnachten.
Am heutigen Dienstag spielt die BG gegen die ambitionierten Astrostars aus Bochum. Im letzten Jahr verpassten sie den Aufstieg in die 2. Bundesliga äußerst knapp, in dieser Saison soll es nun klappen. Das Team um den Ex-Dorstener Sebastian Rathjen scheint schon in guter Form, am letzten Freitag besiegten sie den ebenfalls hoch gehandelten Zweitbundesligisten Schwelmer Baskets nach Verlängerung.
Für BG Trainer Torsten Schierenbeck geht es in diesem und in den nächsten Spielen vor allem um die grobe Abstimmung. In der Verteidigung sollen alle Spieler das Konzept verinnerlichen. Die Teamdefense ist ein wichtiger Baustein und bedarf exakter Abstimmung. Die verschiedenen Verteidigungsvarianten und er entsprechende Wechsel ist ebenfalls sehr Trainingsintensiv. In der Offensive müssen die Systeme laut Schierenbeck „eingeschliffen“ werden, später käme dann die Feinabstimmung. Dort eröffnen sich dann auch andere Optionen aus den Systemen heraus. Bei den Trefferquoten darf man vorerst noch keine Topleistungen erwarten: „Das Wurftraining steht momentan ein wenig hinten an. Die athletischen und taktischen Inhalte brauchen die gesamte Trainingszeit. Das ändert sich zum Ende der Vorbereitung“ so der Trainer. Das heutige Spiel ist gleichzeitig die erste Möglichkeit für die Dorstener Zuschauer ihr neues Team zu sehen. Spielbeginn ist um 20 Uhr in der Juliusstrasse, der Eintritt ist frei.
Am Samstag ist man dann zu Gast bei der Saisoneröffnung des Zweitregionalligisten Adler Bottrop. In einem bunten Rahmenprogramm werden John Cadmus und Co um 19:30 Uhr als Höhepunkt gegen die Mannschaft von Spielertrainer Daniel Kehl antreten. In der Beckstrasse 138 in Bottrop findet das Event statt, es werden sicher etliche Dorstener den kurzen Weg auf sich nehmen.
Am Sonntag um 16 Uhr steht dann mit dem Pro A Ligisten Wohnbau Baskets Essen ein echter Brocken auf dem Spielplan. In der Rosastrasse in Essen werden die Dorstener dann die Testspielwoche beenden.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....