Ihr Standort: HomeNewsArchivHerren1-Saison 2013/2014BG Dorsten liefert Hagen großen Kampf

BG Dorsten liefert Hagen großen Kampf

DORSTEN In einer punktereichen Partie unterlagen die Regionalliga-Herren der BG Dorsten am Freitagabend beim Tabellenzweiten BG Hagen mit 100:111 (50:53).

Dorsten musste auf Faton Jetullahi (verletzt) und Benjamin Luzolo (krank) verzichten und konnte nur mit acht Spielern anreisen, von denen auch noch zwei angeschlagen waren. Trotzdem bewiesen die Schützlinge von Trainer Ivan Rosic großen Kampfgeist. In der zweiten Halbzeit lag die BG zwischenzeitlich schon mit 17 Punkten zurück, kämpfte sich dann aber wieder bis auf sechs Zähler heran. „Am Ende hat dann die Kraft nicht gereicht“, erklärte der BG-Coach, der seinem Team aber ein Riesenkompliment machte: „Es war für uns wichtig, dass wir uns nicht wieder aufgeben. Das haben wir geschafft und wirklich einen großen Kampf geliefert. Unter der Woche konnten wir schon kaum mit mehr als sechs Spielern trainieren. Heute war die Rotation dann ebenfalls auf acht, eigentlich sogar sechs Spieler reduziert. Und dann ist während des Spiels noch Darius Kibildis mit fünf Fouls weggebrochen. Es war eine starke Leistung.“

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....