Ihr Standort: HomeNewsArchivErfolgreicher Trip nach Erle

Erfolgreicher Trip nach Erle

Raesfeld-Erle. In den Nachbarschafts-Derbys der Regionalliga behielten die U13- und die U17-Mädchen der BG Dorsten die Oberhand bei Eintracht Erle.

Eintracht Erle – U13 8:139
Leider sehr deutlich unterlag das Team des Erler Trainerinnenduos Elisa Zurek/Margarete Stegerhoff - das sich bis auf drei Spielerinnen aus der U10 rekrutierte - den Gästen aus Dorsten von Trainer Christian Wetzel-Sanders.

Vom Start weg nutzen die BG-Mädchen ihre körperliche Überlegenheit und setzten sich kontinuierlich ab. Am Ende schlug so auch ein klarer Dorstener Sieg zu Buche.

Elisa Zurek lobte ihre Mädchen nach der hohen Niederlage und machte ihnen richtigerweise Mut: „Die Mädels haben gut gespielt. Sie waren tapfer und haben sich trotz hohem Rückstand nie aufgegeben.“ Was für die Zukunft sicherlich hoffen lässt. Elisa Zurek mit Blick auf ihr Team: „Wir geben auf jeden Fall alles.“


Eintracht Erle – U17 48:58

Zu ihrem zweiten Saisonsieg kamen die Regionalliga-Basketballerinnen der weiblichen U17 der BG Dorsten im Nachbarschaftsderby bei Eintracht Erle.Gegen das Team von Erles Trainerin Doro Braems lagen die Dorstener Gäste von Trainerin Dörte Hekkert vom Start weg im Führung.

Dörte Hekkert: „Meine Mädels haben endlich die Systeme gespielt.“ Die Erlerinnen hatten dagegen mit personellen Problemen zu kämpfen, die fünf U17-Spielerinnen wurden so auch von drei Spielerinnen aus der U15 verstärkt. Doro Braems: „Die jungen Spielerinnen haben aber sofort ins Team gefunden, wenn auch die Zonenverteidigung in der U17 ungewohnt war, da sie in der U15 nur Manndeckung spielen.“

Zur Halbzeit hatten sich die Dorstenerinnen mit 32:21 in Führung gebracht. Weiter gingen die BG-Mädchen um ihre erfolgreichste Punktesammlerin Charlotte Maas (16) konsequent zu Werke, trafen von außen gut und bauten ihren Vorsprung vorentscheidend auf 46:27 (27.) aus.

Am Ende konnten sich die Dorstener Mädchen so auch über einen verdienten Sieg freuen. Doro Braems nach dem Spiel: „Meine Mannschaft hat gekämpft und sich gut geschlagen. Wir sind auf jeden Fall steigerungsfähig mit Tendenz nach oben.“ Dörte Hekkert: „Das war eine super Mannschaftsleistung, wir sind nicht eingebrochen und haben konsequent gespielt.“

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....