Ihr Standort: HomeNewsArchivBG Dorsten tritt zum Kreisderby an

BG Dorsten tritt zum Kreisderby an

DORSTEN In der Hertener Gesamtschulhalle steigt am Samstag das zweite Kreisderby für die BG Dorsten. Bei den Hertener Löwen sieht sich Torsten Schierenbeck aber nicht chancenlos.

Nderim Pelaj hatte gegen Stahnsdorf unfassbares Wurfpech an den Händen, in Herten soll es besser klappen. Archiv (Foto: Archiv)

 
2. Bundesliga Pro B Nord  Hertener Löwen - BG
Sa. 19.30 Uhr, Sporthalle der Rosa-Parks-Schule, Fritz-Erler- Straße 2, Herten.

Ausgangslage:
Die Niederlage in Stahnsdorf hat Schierenbeck schnell abgehakt. Von einem Spiel mit 20 Dreierversuchen ohne Treffer habe er noch nie gehört. Er glaubt auch nicht, dass es das so schnell wieder geben werde. So hat er im Laufe der Woche ganz normal trainiert. Am Donnerstagabend ist aber Gerrit Budde beim Training umgeknickt. Das ist bei ihm schön öfter passiert. Die Pause ist meist relativ kurz, doch in Herten wird er wohl auf keinen Fall dabei sein. John Cadmus hat zwar noch Ärger mit dem Knie, hat aber eine Teilnahme signalisiert.
Schierenbeck liebt die Spiele gegen Herten. Die beiden Fangruppen liefern sich immer einen fairen Wettkampf und in der Hertener Halle spielt er sehr gerne, denn die Atmosphäre dort sei sehr speziell. In der letzten Saison haben die Dorstener dort erst in der Verlängerung verloren und gaben den Sieg in der normalen Spielzeit erst in den letzten Sekunden aus der Hand.
Auch in dieser Spielzeit sind die Hertener gut besetzt. Schierenbeck hat vor den individuellen Stärken der Gastgeber viel Respekt, Dirk Altenbeck hat viele Talente um sich geschart. Die Hertener spielen unter anderem mit drei Amerikanern, die im Schnitt zusammen 37 Punkte sammeln. Auch die anderen Neuzugänge haben viel Qualität. Aus der alten Mannschaft ist lediglich Christoph Hackenesch geblieben. Die BG muss schon eine gute Teamleistung bringen, um zu gewinnen und damit auch an Herten vorbeizuziehen.

Torsten Schierenbeck: "Das wird ein Spiel mit hohem Tempo und hoher Intensität. Wir müssen die Fehlwürfe aus Stahnsdorf vergessen. Ein Sieg in Herten ist sicher nicht unmöglich."
 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....