Ihr Standort: HomeNewsArchivDorsten ist im Vestderby komplett

Dorsten ist im Vestderby komplett

DORSTEN Die BG Dorsten kann in Bestbesetzung zum Vestderby in Recklinghausen fahren. Das ist eine Nachricht, die die Dorstener Fans schon lange nicht mehr gehört haben.

Mit vereinten Kräften wollen Gene Hagner (l.) und Philipp Spettmann (r.) Recklinghausens Robert Franklin (M.) stoppen. (Foto: Ralf Pieper)

2. Bundesliga ProB Nord  Citybasket RE - BG Dorsten
Sa. 19.30 Uhr, Vestische Arena, Buddestraße, 45665 Recklinghausen.

Ausgangslage: Die Bänderdehnung Nderim Pelajs war nicht so schlimm wie befürchtet. Er hat am Donnerstag schon wieder vernünftig trainiert. Auch Dominik Wilkins ist wieder fit und steht dem Team zur Verfügung.
Nach seiner Odyssee ist auch Justin Eller endlich in der Juliushalle angekommen. Der Center ist zur Freude Torsten Schierenbecks in bester körperlicher Verfassung, ihm fehlt aber natürlich die Spielpraxis. Die basketballerischen Qualitäten sollten aber reichen, um in Recklinghausen ein paar Punkte zu machen und ein paar Rebounds zu holen. Seine wahre Stärke wird er erst in zwei oder drei Wochen zeigen können.
Somit sind ganz andere Erfolgsvoraussetzungen gegeben als gegen Schwelm, als drei Spieler fehlten. Außerdem ist der Gegner ein ganz anderer. Der Aufsteiger hat allerdings auch seine Qualität, sonst stünde er nicht punktgleich mit der BG da. Die Qualitäten heißen Patrick Carney, Robert Franklin und auch Daniel Leithner. Das war in der Juliushalle deutlich zu sehen, als sich eine hypernervöse BG zu einem Sieg nach Verlängerung quälte.
Das Spiel haben die Gastgeber noch gut in Erinnerung. Sie brennen darauf, sich revanchieren zu können. Ein Sieg im direkten Vergleich mit mehr als 13 Punkten hätte unter Umständen auch Einfluss auf die Play-Offs.

Torsten Schierenbeck: „Ich bin so froh, dass wir nun wieder komplett trainieren können. Es war sehr anstrengend, wegen der Neuzugänge und der Verletzten immer wieder von vorn beginnen zu müssen. Jetzt kommen die Spiele, die wir gewinnen müssen, wenn wir zum Saisonende auf Platz vier stehen wollen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir das schaffen, vor allem wenn wir von neuen Verletzungen verschont bleiben.“

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....