Ihr Standort: HomeNewsArchivDorsten will ins Pokalfinale

Dorsten will ins Pokalfinale

DORSTEN Den Einzug ins Finale um den WBV-Pokal wollen die Frauen der BG Dorsten heute bei der DJK Frankenberg perfekt machen. Auf dem Papier sind sie bei dem Aachener Oberligisten leicht favorisiert.

WBV-Pokal-Halbfinale DJK Frankenberg - BG Dorsten
Mi. 20.30 Uhr, Einhard-Gymnasium, Robert-Schumann-Straße 4, 52066 Aachen.

In der Oberliga 1 stehen die Gastgeberinnen derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Zuletzt gab es gegen den Dritten, die TG Neuss II, einen eindrucksvollen 79:57-Heimsieg. Auf einen Spaziergang sollten sich die Dorstenerinnen also nicht einstellen, zumal die Aachenerinnen bei vier Punkten Rückstand auf Tabellenführer Opladen in der Liga eigentlich keine großen Hoffnungen mehr auf den Aufstieg haben und sich so ganz auf den Pokal konzentrieren werden.
Gleiches gilt allerdings auch für die BG, die deshalb bei der Terminierung des Spiels auch darauf geachtet hat, dass Trainer Gene Hagner mit von der Partie sein kann. Auch in Sachen Spielerinnen sah es schon schlechter aus in dieser Saison. Alex Weiner und Anna Koerdt werden zwar fehlen. Dafür soll aber Lea Thiel zurückkehren, die zuletzt beim TV Bensberg noch gefehlt hatte.
Im zweiten Halbfinale stehen sich die beiden Dorstener Regionalliga-Konkurrenten TSV Hagen und TV Bensberg gegenüber.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....