Ihr Standort: HomeNewsArchivBG-Damen verlieren Spiel eins

BG-Damen verlieren Spiel eins

DORSTEN Die Basketballerinnen der BG Dorsten haben am Mittwochabend das Hinspiel im Finale des WBV-Pokals gegen den TSV Hagen nach starker erster Halbzeit am Ende deutlich verloren.

WBV-Pokalfinale, 1. Spiel   BG Dorsten - TSV Hagen
60:87 (34:31)

In der Regionalliga hatten die Dorstenerinnen beide Duelle mit dem TSV Hagen deutlichen verloren. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison lief es zunächst besser. Die Dorstenerinnen überzeugten durch viel Einsatz und eine gute Trefferquote. Zur Pause führte die BG knapp, die Überraschung schien greifbar.

Fotostrecke WBV-Pokalfinale Dorsten - Hagen
 
Doch in der zweiten Halbzeit ließ bei den nur mit acht Spielerinnen angetretenen Gastgeberinnen die Kraft nach. Hagen nutzte die breitere Bank, um die Führung zu übernehmen und sich im Schlussviertel deutlich abzusetzen. Damit hat die BG eine denkbar schlechte Ausgangslage für das Rückspiel am 8. April in Hagen.
 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....