Ihr Standort: HomeNewsArchivBG setzt auf einen Psychologen

BG setzt auf einen Psychologen

DORSTEN Wie kann die BG Dorsten noch ein Spiel gewinnen? Um dieses Problem zu lösen, hat man in der Juliushalle vor dem Spiel gegen Stahnsdorf einen Diplompsychologen eingeschaltet.

2. Bundesliga ProB Nord Play-Downs
BG Dorsten - RSVE Stahnsdorf
Mo. 17 Uhr, Juliushalle.

Ausgangslage: Jürgen Walter ist nicht nur Unternehmensberater, sondern betreut auch Sportler in ihrer mentalen Arbeit. Er steht diversen Leistsungssportlern bei, wenn sie mit bestimmten Situationen nicht klar kommen. Das Problem der BG Dorsten liegt in der Trefferquote. In den letzten Spielen lag sie unter 40 Prozent – und das, obwohl es viele freie Schüsse gab. Das ist ein Problem, das eine externe Kraft am besten lösen kann. Walter saß schon gegen Wulfen mit auf der Bank und hat nun auch im Laufe der Woche an den Trainingseinheiten teilgenommen. Die Frage ist lediglich, ob er in der kurzen Zeit etwas bewirken kann.

Nachdem Justin Ellers Vertrag Ende März, also am Sonntag, ausläuft, müssen Gerrit Budde und der wieder erstarkte Philipp Spettmann auf der Centerposition Blake Poole unterstützen.
Torsten Schierenbeck: „Die Taktik habe ich nicht als Problem gesehen. Sie hat für die vielen freien Würfe gesorgt. Ich kann aber die Bälle nicht selber in den Korb werfen. Ich hoffe, dass am Montag der Knoten platzt.“

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....