Ihr Standort: HomeNewsArchivBG Dorsten zieht alle Register

BG Dorsten zieht alle Register

Torsten Schierenbeck im Gespräch mit seiner Mannschaft.  Foto: Felix Hoffmann

Holsterhausen. Nach zwei Niederlagen in Serie bekommen die Basketballer der BG ihre ultimativ letzte Chance auf den Klassenerhalt: Das Schierenbeck-Team empfängt am Montag um 17 Uhr den RSV Eintracht Stahnsdorf in der Juliushalle. Das Rückspiel steigt fünf Tage später.

Was läuft momentan schief bei der BG Dorsten? Eine Frage, die Torsten Schierenbeck klar beantwortet. Dorstens Trainer bemüht die Statistik und verweist vor dem Spiel gegen Eintracht Stahnsdorf auf eine unterirdische Trefferquote. „Nur, ich kann die Dinger ja nicht selbst reinmachen“, sagt der 47-Jährige. Schierenbeck hatte in den vergangenen Wochen versucht, das Problem mit Extraeinheiten Schusstraining verschwinden zu lassen. Ohne Erfolg. Gegen Hannover warf die BG 72 Mal auf den Korb, traf nur 26 Mal. Das selbe Bild im Derby gegen Wulfen (70/26).

Mit dem „Kopfproblem“ beschäftigt sich seit einigen Tagen ein Experte. Sportpsychologe Jürgen Walter unterstützt Schierenbeck bei der Vorbereitung des Teams auf die vielleicht wichtigste Woche der Saison. Walter referierte vor der Mannschaft, lieferte aber auch Trainingsinhalte. „Gedanken versetzen Berge und steuern unser Verhalten“, fasst Walter selbst den Inhalt seiner Arbeit zusammen. „Die Trainingswoche war intensiv und aufschlussreich“, kommentiert Schierenbeck.

Faktisch könnte die BG ihre Chance auf den Klassenerhalt schon in den kommenden sieben Tagen mit zwei Siegen gegen Stahnsdorf deutlich erhöhen. „Wir haben noch alles in der eigenen Hand“, stellt auch Schierenbeck fest. Optimistisch stimmt ihn, dass sich die Personalsituation nicht weiter verschlechtert hat. So steht einem Einsatz von Kapitän Nderim Pelaj trotz eines Zeh-Bruchs nichts im Weg. „Nderim hat gut trainiert. Er wird spielen“, so Schierenbeck. Auch die Trennung von Justin Eller beunruhigt den Dorstener Trainer nicht. Der US-Amerikaner spielte in den Planungen ohnehin keine große Rolle und kam seit der Rückkehr von Blake Poole nur sporadisch zum Einsatz.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....