Ihr Standort: HomeNewsArchivDorsten verpflichtet bulgarischen Erstligaspieler

Dorsten verpflichtet bulgarischen Erstligaspieler

DORSTEN Den nächsten hochkarätigen Neuzugang meldet die BG Dorsten. Der 22-jährige Konstantin Koev ist ehemaliger bulgarischer U18- und U29-Nationalspieler. Der 1,96 m große Flügelspieler spielte die beiden letzten Jahre in der ersten bulgarischen Liga und kommt vom BC Chernomorets Burgas nach Dorsten.

BG-Trainer Ivan Rosic freut sich über den Neuzugang, der genau in sein Anforderungsprofil passt: „Konstantin hat in den letzten beiden Spielzeiten in der ersten bulgarischen Liga im Schnitt zehn Punkte gemacht und vier Rebounds geholt. Dabei strahlt er eine hohe physische Präsenz aus. Im Moment entwickelt sich die Kaderplanung prächtig. Wir werden mit einer auf hohem Niveau ausgeglichenen Mannschaft in die Regionalligasaison starten.“

Nach wie vor hat die BG zudem den Platz des Nicht-EU-Ausländers frei. Zurzeit liefen interessante Gespräche mit mehreren Kandidaten, teilte der Verein mit. Die BG sucht dabei einen großen Spieler für die Position des Centers oder Powerforwards, ist aber keineswegs auf einen Amerikaner fixiert. Ivan Rosic: „Am Ende entscheidet die Spielweise und die Athletik über die Verpflichtung eines Spielers und nicht die Nationalität.“

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....