Ihr Standort: HomeNewsArchivBG Dorsten startet mit großen Zielen

BG Dorsten startet mit großen Zielen


DORSTEN Mit einem neuen Trainer und einer Mannschaft mit vielen Neuzugängen geht die BG Dorsten in die Regionalliga-Saison. Die Erwartungen der Fans sind hoch, doch die Qualität der Liga auch.
Der neue BG-Trainer Ivan Rosic (r.) mit den Dorstener Neuzugängen Marko Samanovic, Darius Kibildis, Konstantin Koev und Benjamin Luzolo (v.l.). (Foto: Ralf Pieper)
 
Ivan Rosic ist mit dem Ziel nach Dorsten gekommen, wieder in die Pro B zurückzukehren. "Ich bin gerade mit dem TV Werne aus der 2. in die 1. Regionalliga aufgestiegen. Da wäre es für mich der nächste Schritt, in die Pro B zu kommen. Die BG Dorsten gehört dort sowieso hin", sagte Rosic bei der offiziellen Teamvorstellung am Mittwochabend.

Die Vorbereitungen für die neue Spielzeit verliefen holprig. Abstiegstrainer Torsten Schierenbeck machte sich aus dem Staub, die zweite Lösung sagte nach ein paar Trainingseinheiten aus beruflichen Gründen wieder ab. Zuletzt hat sich Nderim Pelaj, eine Identifikationsfigur der BG, aus beruflichen Gründen nach Leipzig verabschiedet.

Doch Rosic ist dennoch optimistisch. Er verzichtet in dieser Saison auf Amerikaner. Stattdessen ist die BG mit Darius Kibildis (Litauen), Konstantin Koev (Bulgarien) und Marko Samanovic (Serbien) eher osteuropäisch ausgerichtet. Mit Benjamin Luzolo und Faton Jettulahi sind noch zwei Neulinge an Bord.

Kein Durchmarsch

Die Dorstener Abteilung ist aber weiter stark vertreten und wird eine wichtige Rolle übernehmen. Das war in den bisherigen Trainingseinheiten deutlich zu sehen.

Einen Durchmarsch werde es aber nicht geben, glaubt Rosic: "Iserlohn hat sich unglaublich verstärkt. Auch Grevenbroich will nach oben. Im letzten Jahr hatte der Meister eine Niederlage, in dieser Saison werden es sicher mehr werden."

Wenn am Ende der Meister BG Dorsten heißt, dann feiern die Fans auch bei drei oder vier Niederlagen. Rosic hat einen ziemlich genauen Plan, wie die BG spielen wird: "Es geht alles über eine starke Defense. Vorne bin ich kein Fan von starren Spielzügen, sondern verlasse mich gerne auch mal auf die Intuition meiner Spieler."
 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....