Ihr Standort: HomeNewsArchivBG-Jugend erlebt spannenden Spieltag

BG-Jugend erlebt spannenden Spieltag

Dorsten U14 musste in der NRW-Liga die erste Niederlage hinnehmen.  Foto: Elschenbroich

Holsterhausen. Der dritte Spieltag in den Jugendligen hatte aus Dorstener Sicht alles zu bieten: Während sich die U12 einen wichtigen Sieg im Kampf um die Zwischenrunde zur Westdeutschen Meisterschaft sicherte, kassierte die U14 ihre erste Niederlage in der NRW-Liga. Einen Kantersieg verbuchte die U16 gegen den Herner TC.

o U12-1 – Hertener Löwen 84:68
Einen wichtigen Erfolg feierten die Dorstener im Duell mit dem direkten Konkurrenten um Tabellenplatz vier, der zur Teilnahme an der Zwischenrunde zur Westdeutschen Meisterschaft berechtigt. Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel erarbeitete sich die BG bis zur Halbzeit einen kleinen Vorsprung (37:31). Mit einem 14:2-Run direkt nach dem Seitenwechsel legte das Team von Alois Buschmann schließlich den Grundstein zum Sieg. Beim Stand von 81:55 (37.) gestattete man den Gästen allerdings noch ein wenig Ergebniskosmetik. „Die letzten Minuten haben wir leider verschlafen. Dennoch war es ein wichtiger Sieg für uns“, so Trainer Buschmann zufrieden. Punktgleich mit drei anderen Teams belegt die U12 nun Platz vier. Nächster Gegner sind die Bochumer Astrostars.

o U14-1 – BBV Köln-Nordwest 72:81
Ihre erste Niederlage in der NRW-Liga musste die U14 am Wochenende gegen die Gäste aus der Domstadt hinnehmen. Die Hausherren verschliefen das erste Viertel komplett und lagen nach zehn Minuten mit 12:24 zurück. Besonders bei der Reboundarbeit agierte die BG ohne die nötige Körperspannung. Der Rückstand blieb bis zur Pause konstant (31:42), ehe die Dorstener das Spiel in der zweiten Hälfte offener gestalten konnten. „Die zweite Halbzeit war von der Einstellung her deutlich besser. Wir müssen in Zukunft den Respekt noch eher ablegen“, analysierte Trainer Alois Buschmann, der mit seiner Mannschaft weiter an einer harten Verteidigung und Fastbreaks arbeiten will. „Aus Niederlagen lernt man am besten. Das wird uns helfen, auf dem hohen Level zu bestehen“, so Buschmann.

m U16 – Herner TC 135:55
Ohne wirklich zu glänzen erspielten sich die Dorstener einen wahren Kantersieg gegen den Gast aus Herne. Das Team von Trainerin Marsha Owusu Gyamfi war während der gesamten Spielzeit spielbestimmend und hatte in Pascal Petrausch einen zuverlässigen Rebounder, der dazu noch 16 Punkte besteuerte. Bereits zur Pause war das Spiel beim Stand von 59:21 für die BG entschieden. In der Folge erhielten alle Spieler ausreichend Spielzeit und konnten sich alle in die Scoringliste eintragen. Besonders treffsicher war Jonas Kleinert: Der Dorstener Aufbauspieler erzielte insgesamt 39 Punkte. Mit zwei Siegen aus den ersten drei Spielen liegen die Dorstener aktuell auf Platz sechs der Regionalliga-Tabelle.

Basket Duisburg – U18 62:75
Ohne Janik Knittel trat die U18 in Duisburg an und holte den zweiten Saisonsieg. Angeführt von Jonas Kleinert und Dominic Baumgarth, die beide zusammen 54 Punkte erzielten, gut verteidigten und zahlreiche Assists spielten, gewann die BG gegen einen physisch überlegenen Gegner. In der ersten Halbzeit machte sich die U18 das Leben oftmals selbst schwer, da die Verteidigung nur selten clever genug agierte. Im 3. Spielabschnitt verteidigten die Dorstener besser, spielten einige gute Fastbreaks und trafen ihre offenen Würfe. Das letzte Viertel war aufgrund zahlreicher Fouls, Freiwürfen und Störungen am Anschreibetisch hektisch, doch die Dorstener waren weder dadurch, noch durch die fünften Fouls von Lukas Steinberg und Arnau Tüshaus zu verunsichern. Letzterer agierte gewohnt souverän und hatte an beiden Enden des Spielfelds gute Aktionen.

 
Zum Anfang

Unsere Sponsoren

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....